Mountain-Bike

Panorama

Pistenbericht

Panorama Winter

Panorama Sommer

Wintersportbericht

Von der Gadastatt aus führt der Panorama-Weg nach Zervreila. Dieser eignet sich sehr gut um abseits der Strassen in die Pedale zu treten. Der Weg verfügt über ein mehrheitlich ebenes Streckenprofil. Lediglich zwischen Frunt und der Staumauer ist der Weg ziemlich steil und es ist Vorsicht geboten.

Von Zervreila führt die Kantonsstrasse durch den Bergwald direkt nach Vals. Mit dem Bike oder dem Trottinett darf man zudem den alten Zervreila-Tunnel befahren. Dieser führt oben der Zervreila-Schlucht entlang und bietet spektakuläre Tiefsichten.

Die Mountainbike-Strecken im Valsertal sind nicht als solche markiert. Grundsätzlich dürfen alle Wege befahren werden. Gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Bikern und Wanderern ist bei uns selbstverständlich. Die Valser Landschaft ist geprägt von steilen Hängen. Die Touren sind also steigungsmässig anspruchsvoll, technisch dennoch teilweise einfach, da diese über etliche Kilometer lange Asphaltstrassen (Zervreila-Ilanz) oder Schotterstrassen (Ochsentafel, Leisalp, Riefa, Peil) führen.

Hier gelangen Sie zu unseren markierten Bike Routen in der Destination Vals. Viel Spass und gut Tritt!